Foto`s downloaden niet iphone

Wenn Sie die iCloud-Fotomediathek aktiviert haben, werden einige Ihrer Fotos möglicherweise nicht im Backup gespeichert. Das ist in Ordnung – wir beschreiben unten, wie man Fotos aus der iCloud-Fotomediathek herunterlädt. Antwort: Sie können den Link für App Store ( iOS ) und Google Play ( Android OS ) Download-Seite auf der OI finden. Freigabeseite. * Die Fotos und Videos, die Sie in iCloud Fotos aufbewahren, verwenden Ihren iCloud-Speicher. Bevor Sie iCloud Fotos aktivieren, stellen Sie sicher, dass Sie genügend Speicherplatz in iCloud haben, um Ihre gesamte Sammlung zu speichern. Sie können sehen, wie viel Speicherplatz Sie benötigen, und dann Ihren Speicherplan bei Bedarf aktualisieren. Senden Sie eine Fotokarte für jeden Anlass, ob groß oder klein. Beginnen Sie mit über einem Dutzend Fotokarten-Layouts oder bauen Sie Ihre Karte komplett von Grund auf neu.

Antwort: Wenn Sie die Funktion Fotos importieren von OI verwenden. Teilen Sie Anwendung mit einem FlashAir™ W-02 [ SD-WC016G ( 16GB ) ] Toshiba Karte, müssen Sie die Umleitungsfunktion der FlashAir™ W-02 Karte deaktivieren, mit dem Redirect OFF Tool. Sie können das Redirect OFF Tool von der Toshiba-Website herunterladen. Besuchen Sie die folgende Toshiba Webseite für weitere Informationen: FlashAir™ W-02 Class10 wird mit Smartphone-App “OI. Share” von OLYMPUS zur Verfügung gestellt. ( Toshiba Webseite ) Antwort: Sie können die OLYMPUS-Bildpalette (OI. Palette), um Ihre Fotos zu bearbeiten, das ist eine kostenlose Fotobearbeitungsanwendung, die beeindruckende Fotos erstellt. Nach der Installation von OI. Palette, wählen Sie Foto bearbeiten in der OI. Teilen Sie Einstellungen und aktivieren Sie Launch Olympus Image Palette. Oi. Die Palette beginnt, wenn Sie in OI auf Foto bearbeiten tippen.

Freigeben. Drücken Sie den Download, und Sie sind fertig. Ihre Fotos werden in einem Ordner Ihrer Wahl auf Ihrem Computer gespeichert. Sie können die Fotos-App verwenden, um Fotos von Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch auf Ihren Mac zu importieren, ohne iCloud Fotos zu verwenden. Diese Schritte funktionieren auch für den Import von Bildern von Digitalkameras und SD-Karten. Nachdem die Anmeldung abgeschlossen ist, sehen Sie Ihr iCloud-Konto auf der linken Seite. Wählen Sie es aus, und das Symbol für die iCloud-Fotomediathek wird angezeigt. Sie können die gesamte Bibliothek herunterladen, indem Sie darauf klicken! Die iCloud-Fotomediathek ist voller Momente, Personen und Orte.

Diese drei Funktionen helfen Ihnen, Ihr Foto zu organisieren, auch wenn Sie nicht aufpassen. Ihre Fotos und Videos erhalten eine ordentlichkate Position mit intelligenten Geofiltern. Bilder werden auf Gesichter gescannt, so dass Personen, die regelmäßig auf Ihren Fotos erscheinen, identifiziert werden, und das macht es einfacher für Sie, alle Fotos zu sehen, die Sie beispielsweise mit Ihrem besten Freund aufgenommen haben. Alle Ihre Erinnerungen werden überall aktualisiert, so dass Sie den Moment finden können, den Sie suchen. Wenn Sie jedoch ein Foto von Bigfoot haben, benötigen Sie ein Bild in voller Auflösung, um dies zu beweisen. Sie können dieses Bild weiterhin von iCloud und auf Ihr iPhone oder iPad herunterladen; Klicken Sie einfach auf das Bild und es wird sofort per Mobilfunk oder Wi-Fi heruntergeladen. Sie werden dann gefragt, ob Sie Ihre iCloud-Fotos in Ordner herunterladen möchten, die nach Alben oder in einem großen Ordner gruppiert sind.