Herunterladen dateien mac

Beachten Sie, dass Sie diese Dateien weiterhin mit anderen Apps öffnen können, indem Sie auf App-Symbole, aus dem Kontextmenü Öffnen usw. ziehen. Probieren Sie diese Tipps aus und Sie werden bald entdecken, wie sie Sie produktiver machen werden! Safari dekomprimiert Dateien wie ZIP-Dateien, nachdem sie heruntergeladen wurden. Manchmal kann es schwierig sein, sich daran zu erinnern, wo all diese ZIP-Dateien, die Sie gerade heruntergeladen haben, gegangen sind. Auf einem Mac kann jedoch auf Downloads genauso zugegriffen werden, wie Sie Ihre Anwendungen, Musik und Filme durchsuchen: über den Finder. Durchsuchen und übertragen Sie Dateien zwischen Ihrem Mac-Computer und Ihrem Android-Gerät. Wenn Sie Dateien zum rechten Bereich des Docks (oder unten, wenn Sie das Dock auf beiden Seiten des Bildschirms positionieren) hinzugefügt haben, wird diese Datei mit einem einzigen Klick geöffnet. Browser machen es in der Regel einfach, schnell zu heruntergeladenen Dateien zu gelangen. Im Fall von Safari wird in der Symbolleiste eine Schaltfläche Herunterladen angezeigt, auf die Sie klicken, um eine Liste der letzten Downloads anzuzeigen. Wenn Sie auf die Lupenebenneben zu einem Element klicken, wird die heruntergeladene Datei im Finder angezeigt.

(Durch Klicken auf die Schaltfläche Löschen wird die Schaltfläche Downloads ausgeblendet, bis Sie das nächste Jahr etwas herunterladen.) Während die Datei heruntergeladen wird, können Sie weiter surfen oder sogar zusätzliche Dateien herunterladen; Die Statusliste Downloads hilft Ihnen, den Überblick darüber zu behalten, was vor sich geht und wann die Übertragung abgeschlossen sein wird. Um die Statusliste Herunterladen von der Tastatur anzuzeigen, drücken Sie cmd+Option+L. Sie können auch auf die Schaltfläche Herunterladen in der oberen rechten Ecke des Fensters klicken, um die Download-Liste anzuzeigen. Sie können automatisch Dateien öffnen, die Safari für sicher hält – z. B. Filme, Textdateien und PDF-Dateien, die wahrscheinlich keinen Virus oder ein schädliches Makro speichern. Standardmäßig ist das Kontrollkästchen “Sichere” Dateien nach dem Herunterladen geöffnet aktiviert. Wenn Sie verhindern möchten, dass alles, was Sie herunterladen, ausgeführt wird, bis Sie es manuell mit Ihrer Antivirenanwendung überprüft haben, können Sie das Kontrollkästchen deaktivieren. 3. Alternativ hat die rechte Seite des Docks eine eigene Downloads-Option, auf der unmittelbaren Linken des Papierkorb-Symbols. Tippen Sie auf das Symbol Downloads, um ein Menü aller Elemente zu erstellen, die Sie kürzlich heruntergeladen haben. In unserem nächsten Terminal-Tipp zeigen wir Ihnen, wie Sie Dateien aus dem Web herunterladen.

Natürlich ist es wahrscheinlich einfacher, nur die GUI von Safari zu verwenden, aber mit Terminal gibt Ihnen zusätzliche Statistiken wie Dateigröße, verbleibende Zeit, Download-Geschwindigkeit und empfangener Speicher. Der Ordner Downloads kann leicht über die Seitenleiste des Finders aufgerufen werden. Wenn sie nicht unter Favoriten angezeigt wird, gehen Sie zu Finder > Einstellungen, und aktivieren Sie es auf der Registerkarte Sidebar. Sie können es auch schnell von Go > Downloads (Option+Command+L) erreichen. Dies hat die “Hub”-Natur des Benutzerordners auf Ihrem Mac verringert, aber wichtige Ordner bleiben trotzdem dort untergebracht – einer davon ist Downloads. Das erste, was zu wissen ist, dass aus dem Kasten heraus, alle Macs werden Dateien von Safari an den gleichen Ort herunterladen.